INTERNET WORLD Business Logo Abo
AdWords bring neue Opportunities Tab

AdWords bringt neuen Werbechancen-Reiter

Gelegenheit macht Kunden

Die Funktion "Werbechancen" zur Optimierung von Kampagnen gibt es bei AdWords bereits seit vier Jahren. Jetzt führt Google neue und verständlicher formulierte Verbesserungsvorschläge ein.

Was kann noch besser werden? Diese Frage soll unter dem Tabellreiter "Werbechancen" in AdWords beantwortet werden. Google fügt jetzt sieben neue Arten von Optimierungsvorschlägen in den Kampagnenratgeber ein, die jeweils auf das individuelle AdWords-Konto zugeschnitten sind. Angesprochen wird dabei die mögliche Erhöhung der Gebote für bestimmte Orten, die Anpassung der Gebote, um aus dem existierenden Budget mehr Klicks herauszuholen oder öfter als die Konkurrenz mit Anzeigen zu erscheinen.

Weitere Optimierungshinweise finden sich bezüglich der Einrichtung neuer Anzeigengruppen aus bestehenden Keywords, um relevantere Anzeigen zu kreieren, Ratschläge zum Ausweiten der Keyword-Match-Typen und der Anpassung der Gebotspreise, um mit der Anzeige auf der ersten Seite zu erscheinen. Kurzzusammenfassungen sollen den Anzeigenkunden die Optimierung ihrer Kampagnen erleichtern. Der mögliche Effekt der vorgeschlagenen Anpassungen wird separat visualisiert.

"Egal ob Sie Ihre Kampagne einmal am Tag oder einmal im Monat optimieren, der Reiter "Werbechancen" arbeitet im Hintergrund stets daran, neue Gelegenheiten für Sie zu identifizieren, wie Sie Ihre Kampagnen verbessern können", so Deepti Bhatnagar, Produkt-Manager bei AdWords im Inside AdWords-Blog.

Vor zwei Wochen hatte Google seinem Kampagnentyp "Such- und Display-Netzwerk" bereits detailliertere Prognose-Features hinzugefügt. Außerdem puscht Google derzeit die Anwendung von Erweiterungen in Ads.

Das könnte Sie auch interessieren