INTERNET WORLD Logo Abo
Scholz & Friends nutzt Google Apps

Scholz & Friends nutzt Google Apps Zusammenarbeit in der Wolke

Scholz & Friends setzt die Cloud-Computing-Lösungen von Google ein. Rund tausend Mitarbeiter des Agentur-Netzwerks erhalten mit der Google Apps Premier Edition Zugang zu einheitlichen, webbasierten Kommunikations- und Kollaborationsdiensten.

Mit dem Einsatz der Cloud-Computing-Lösungen will die Agenturgruppe Arbeitsprozesse wie Briefings, Abstimmungen und Freigaben stärker miteinander verzahnen. "Eine stetig komplexer werdende Medienlandschaft erfordert von Unternehmen und Agenturen kreative und orchestrierte Kommunikationskonzepte. Dabei spielen Kollaboration von Experten in Echtzeit und über Standorte hinweg sowie optimales Wissensmanagement eine immer größere Rolle", kommentiert Christian Tiedemann, Chief Operations Officer der Scholz & Friends Group.

"Kooperative Technologien wie Cloud Computing haben einen großen Einfluss darauf, wie in Zukunft Produkte und Dienstleistungen auf den Markt gebracht werden, wie Unternehmen strukturiert sind und wie Innovationen honoriert werden. Unternehmen, die frühzeitig auf dieses Modell setzen, profitieren von Wettbewerbsvorteilen", sagt Stefan Keuchel, Corporate Communications & Public Affairs Manager bei Google.

Mit der Google Apps Premier Edition greifen die Mitarbeiter via Webbrowser auf ihre E-Mails, Daten und Anwendungen sowie Kalender zu und können gemeinsam an Dokumenten und Dateien arbeiten.

SEO und SEA bilden das Dreamteam im Online-Marketing. Aktuelle Trends, Zahlen, Learnings und mehr bietet der wöchentliche SEO/SEA World Newsletter, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. >> Zum kostenlosen Newsletter
Das könnte Sie auch interessieren