INTERNET WORLD Logo Abo
Verbatim-Tool für Google Search

Verbatim-Tool für Google Search Wortwörtliche Suche

Hinter jeder Suche auf stehen komplizierte Algorithmen. Deshalb führt der Internetkonzern das Verbatim-Tool ein, das es Nutzern ermöglicht, die automatische Rechtschreibkorrektur zu umgehen und wortwörtlich nach dem eingegebenen Begriff zu suchen.

Das Tool für die wortwörtliche Suche lässt sich auf Google.com in der Liste der Suchtools am linken Bildschirmrand aktivieren. Damit wird nicht nur die automatische Rechtschreibkorrektur ausgeschaltet, auch die personalisierte Suche und das Abgleichen mit Synonymen entfallen. Weitere automatische Verbesserungen wie die Suche nach ähnlichen Begriffen oder Suchwörter mit demselben Stamm sind ebenfalls deaktiviert.

Das jetzt frei geschaltete Verbatim-Tool wurde als Reaktion auf Nutzerwünsche entwickelt. In der Vergangenheit war die wortwörtliche Suche durch ein voran gestelltes "+" zwar möglich gewesen, aber nur von wenigen Nutzern angewandt worden, so Principal Engineer Corin Anderson in .

Zuletzt hatte Google im Bereich Suche an seinem Anzeigenmodell Adwords Änderungen vorgenommen. Das Unternehmen testet gegenwärtig neue Positionen für die Anzeigen auf der Suchergebnisseite.

Das könnte Sie auch interessieren