INTERNET WORLD Logo Abo
Werbung auf Youtube

Werbung auf Youtube Werbeclips zum Auswählen

Youtube feilt an einem neuen Werbesystem, das den Nutzern Wahlmöglichkeiten zum Abspielen anbietet. Die Zuschauer können demnach aussuchen, welche Werbung sie ausgeliefert bekommen - oder diese sogar ganz überspringen.

Das berichtet Adage. Die Anzeigen laufen bei Youtube unter dem Namen "TrueView" und stellen dem Nutzer drei verschiedene Werbungen zur Auswahl. Die Anzeige kann aber auch komplett übersprungen werden - für den Werbekunden werden dabei keine Gebühren fällig. 

Bei Videoclips in Kurzformaten werden den Usern In-Stream-Anzeigen angeboten, die übersprungen werden können. Für längere Videos stellt Youtube den Nutzer vor die Wahl, den Clip mit oder ohne Werbeunterbrechungen abzuspielen. Die neuen Werbeformate sollen in den nächsten Wochen eingeführt werden und seien bereits getestet worden.

Zunächst soll TrueView für Werbekunden mit eigenen Channels auf Youtube buchbar sein. Zu einem späteren Zeitpunkt solle dann die allgemeine Nutzung des Systems für alle Advertiser geöffnet werden. Kritikern des Werbewahlsystems hält Phil Farhi, Senior Product Manager bei Google, entgegen, dass Werbekunden damit Zuschauer erreichen, die für die selbst gewählte Werbung aufgeschlossener seien. Zudem müssten sie für die übersprungenen Anzeigen auch nicht bezahlen.

Das könnte Sie auch interessieren