INTERNET WORLD Business Logo Abo
Google kauft Talaria

Google kauft Talaria Web-Application-Server für Cloud-Dienste

Google will seine Cloud-Plattform attraktiver machen. Dazu hat sich das Unternehmen jetzt den Web-Application-Server Talaria zugelegt.

Bisher war das kalifornische Unternehmen Talaria weitgehend unbekannt. Dank Übernahme durch Google hat sich das jetzt geändert. Was genau der Internetgigant für das kalifornische Unternehmen auf den Tisch legte, wurde nicht bekannt gegeben. Das Talaria-Team geht in die Cloud-Platform-Abteilung bei Google über.

"Das Talaria-Team hat Spitzentechnologie entwickelt, die den Nutzern beim Bau und Betrieb von Webseiten hilft. Wir denken, dass dieses Team eine großartige Ergänzung zu unserem Google Cloud Platforms-Team sein wird", so ein Google-Sprecher gegenüber Techcrunch. Zuletzt hatte Google unter anderem das Unternehmen Glassmap gekauft, das die gleichnamige Lokalisierungs-App entwickelte. Im November vergangenen Jahres übernahm Google den Coupon-Targeting-Anbieter Incentive Targeting.

Das könnte Sie auch interessieren