INTERNET WORLD Logo Abo
Google stellt Spam-Filter-Dienst ein

Google stellt Spam-Filter-Dienst ein Schluss mit Postini

Die Postini-Dienste werden demnächst abgestellt, kündigt Google an. Aber keine Angst, die E-Mail-Sicherheitsdienste und Archivierungstools werden in Zukunft über Google Apps for Business und Google Apps Vault abgedeckt.

Google Apps statt Postini. Das E-Mail-Archivierungsprodukt Postini wird demnächst eingestellt, da einige von Postini abgedeckte Dienste auch bei Google Apps zu finden sind, gibt Google jetzt in seinem Google+-Netzwerk bekannt. Die rund 26 Millionen Nutzer erhalten die Instruktionen zum Übergang zugestellt.

Aus dem Verkehr gezogen werden die Dienste Google Message Filtering und Postini Small Business Edition. Gegenwärtige Abonennten dieser Dienste können die Produkte nicht erneuern. Google Message Security und Message Discovery dagegen läuft über Google Apps weiter. Noch nicht bekannt ist, was mit Google Message Encryption passiert. Google vertröstet die Nutzer dieses Services mit einem Update im Laufe des Jahres 2012.

Google hat offenbar die Hand am Aus-Schalter: Anfang August 2012 kündigte der Internetkonzern das Aus von Google Listen und Video for Business an. Auch iGoogle und Google Video fielen bereits dem Abschaltwahn zum Opfer.

Das könnte Sie auch interessieren