INTERNET WORLD Business Logo Abo
Twitter-Test auf Google News

Twitter-Test auf Google News News-Links von Freunden in der Nachrichtenanzeige

Das soziale Netz wird dichter und dichter. Jetzt soll Google eine Twitter-Integration innerhalb seines Nachrichtenangebots testen. Dabei werden Nachrichtenmeldungen sichtbar gemacht, die von Freunden des entsprechenden Users im Kurzmitteilungsdienst weitergeleitet wurden.

Die zusätzliche Nachrichtenanzeige wird aktiviert, indem Google News-Nutzer zunächst ihr Twitter-Konto mit dem Nachrichtendienst verbinden. Eine neue Spalte "Friends" wird dann mit News von Freunden bestückt, die Google mittels eines Crawlers aus den öffentlichen Twitter-Updates der User-Kontakte herauszieht. Dabei können lediglich Nachrichtenmeldungen angezeigt werden, die nicht nur in Twitter weitergeleitet wurden, sondern auch in den Google News-Listings erscheinen. Das berichtet Techcrunch.

Möglich wird die Einbindung von Twitter-Nachrichten-Links dank des Search-Deals zwischen Google und dem sozialen Netzwerk. Schon seit einem Jahr integriert Google in seinen Suchergebnissen auch die Tweets aus dem Microblogging-Dienst. Während bisher keine offizielle Stellungnahme zu dem Test von Google vorliegt, bestätigte Twitter gegenüber Techcrunch, dass das Feature durchaus möglich sei, da Google umfassenden Zugriff auf die entsprechenden Twitter-Daten habe.

Das könnte Sie auch interessieren