INTERNET WORLD Logo Abo
Google kauft Incentive Targeting

Google kauft Incentive Targeting Neues Geschäftsfeld Couponing

Google legt sich mal wieder ein Unternehmen zu. Dieses Mal ist es eine Coupon-Targeting-Firma. Mit der Akquisition von Incentive Targeting will Google möglicherweise größer in den Couponmarkt einsteigen.

Google übernimmt Incentive Targeting. Das bestätigte das Unternehmen jetzt gegenüber Techcrunch. Bei dem amerikanischen Start-up mit Headquarter in Cambridge/Massachussets handelt es sich um einen auf Coupon-Dienste spezialisierten Targeting-Entwickler, dessen Dienste darauf ausgelegt sind, für Marketer personalisierte, relevante Angebote zu bewerben. "Wir freuen uns, gemeinsam mit Incentive Targeting den Verbrauchern dabei zu helfen, Zeit und Geld zu sparen - und Einzelhändlern zu ermöglichen, relevante Rabattaktionen an die richtige Zielgruppe auszuliefern", so das offizielle Statement Googles.

Google wird vor allem auch die Technologie seines Neuerwerbs nutzen. Mit der Technologie von Incentive Targeting könnte Google seinen Nutzern relevantere und stärker persönlich zugeschnittene Deals und Gutscheine ausliefern. Möglich ist auch, dass die Dienste des neu übernommenen Unternehmens den Werbekunden von Google zur Verfügung gestellt werden.

Wie viel Google für das Targeting-Unternehmen bezahlt, wurde bisher nicht bekannt. Zuletzt hatte Google im Oktober 2012 den Hersteller von Gesichtserkennungssoftware, Viewdle, gekauft.

SEO und SEA bilden das Dreamteam im Online-Marketing. Aktuelle Trends, Zahlen, Learnings und mehr bietet der wöchentliche SEO/SEA World Newsletter, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. >> Zum kostenlosen Newsletter
Das könnte Sie auch interessieren