INTERNET WORLD Logo Abo
Neckermann-Quartett

Neckermann.de wirbt mit Google-Gadget-Ad

Größere Festplatte und höhere Taktfrequenz: Die Acer-Karte gewinnt gegen Medion

Größere Festplatte und höhere Taktfrequenz: Die Acer-Karte gewinnt gegen Medion

Die Mainzer Internet-Agentur Netz 98 hat für den Versender ein Quartett-Spiel in Form eines Gadget-Ads gebaut.

Der Versender Neckermann.de geht mit einem neuartigen Werbemittel im Google-Netzwerk auf Kundenfang. Die Mainzer Social-Commerce-Agentur Netz 98 hat für das Unternehmen ein sogenanntes Gadget-Ad in Form eines Online-Quartetts gebaut, das als Werbemittel auf ausgewählten Seiten im Google-Netzwerk eingeblendet wird. Darauf sind Artikel aus dem umfangreichen Techniksortiment von Neckermann.de abgebildet. Änderungen im Sortiment oder bei einzelnen Produkten von Neckermann.de werden über Schnittstellen dynamisch und in Echtzeit in das Gadget übernommen, sodass Artikel und Eigenschaften auf den Karten immer auf dem aktuellsten Stand sind.

Im Rahmen eines Gewinnspiels muss der Nutzer es schaffen, die vom Computer gesetzte Karte mit der eigenen zu überbieten. Schafft er es, lockt ein Warengutschein von zehn Euro. Verbreiten soll sich das interaktive Quartett unter anderem viral: Über eine integrierte Weiterempfehlungsfunktion kann der User Freunde und Bekannte auf das Spiel aufmerksam machen. Im Laufe des Jahres will Neckermann.de weitere Gadgets mithilfe von Netz 98 launchen.

Das könnte Sie auch interessieren