INTERNET WORLD Logo Abo
Studie zu Same Day Delivery

Akzeptanz von Same Day Delivery in den USA Männer sind ungeduldiger als Frauen

Weniger als fünf Prozent der US-Verbraucher lassen sich bestellte Waren häufig noch am gleichen Tag liefern. Unter den 18- bis 34-Jährigen sind es zwölf Prozent. Dabei zeigen sich deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern.

Wer heutzutage online bestellt, muss in der Regel nur wenige Werktage auf sein Päckchen warten. Doch vielen ist das immer noch nicht schnell genug. Aus diesem Grund bieten immer mehr Online-Händler wie Amazon, eBay und Google inzwischen Same Day Delivery an, also die Lieferung noch am selben Tag.

Doch wird dieser Service überhaupt in Anspruch genommen? Rund 4,2 Prozent aller Konsumenten in den USA bestellen häufig Waren mit Liederung am selben Tag, weitere 7,2 Prozent haben das Angebot schon ein oder zwei Mal genutzt. Anders sieht es dagegen aus, wenn man nur die Gruppe der 18- bis 34-Jährigen betrachtet: 12,4 Prozent nutzen Same Day Delivery häufig, 17,0 Prozent gelegentlich. Die Studie Studie von Shop.org, über die das Newsportal berichtet, zeigt außerdem, dass Männer ungeduldiger sind als Frauen: Von den befragten Männern nutzen 6,3 Prozent Same Day Delivery häufig, dagegen nur 2,4 Prozent der Frauen.  Spezifische Daten zu bestimmten Produktkategorien gebe es derzeit noch nicht, sagt Vicki Cantrell, Geschäftsführerin von Shop.org. Allerdings habe sich während des Weihnachtsgeschäfts gezeigt, dass gerade potentielle Geschenkartikel sehr stark von Same Day Delivery profitieren.

Wie stehen Sie zum Thema Same Day Delivery? !

SEO und SEA bilden das Dreamteam im Online-Marketing. Aktuelle Trends, Zahlen, Learnings und mehr bietet der wöchentliche SEO/SEA World Newsletter, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. >> Zum kostenlosen Newsletter
Das könnte Sie auch interessieren