INTERNET WORLD Logo Abo
Google kauft sich neuen Domain-Namen

Google kauft neuen Domain-Namen Kurz und bündig

Google hat sich einen neuen Domain-Namen gesichert. Unter YT.be leitet das Unternehmen jetzt an seinen Verkürzungdienst goo.gl weiter.

Mit der neuen Domain YT ist klar, welche Links Google darüber weiterleiten lassen will. Die URL YT.be erinnert logischerweise an das Videoportal Youtube. Derzeit nutzt der Internetkonzern bereits das .be Länderkürzel für den gegenwärtigen URL-Verkürzer, nämlich unter der Domain youtu.be. Doch mit YT.be wird das noch kürzer. Die Domain hat Google einem belgischen Internetunternehmer abgekauft, berichtet The Next Web

Es geht sogar noch kürzer. Google besitzt ebenfalls die Domain g.co - diese wird jedoch ausschließlich für Google-Webseiten benutzt. Der URL-Verkürzer goo.gl steht allen Internetnutzern zur Verfügung, die auf der Webseite lange Links ins Kurzversionen umwandeln lassen können.

Den Link-Verkürzer goo.gl gibt es seit Dezember 2009. Den Domainnamen g.co legte sich Google im Juli 2011 zu.

SEO und SEA bilden das Dreamteam im Online-Marketing. Aktuelle Trends, Zahlen, Learnings und mehr bietet der wöchentliche SEO/SEA World Newsletter, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. >> Zum kostenlosen Newsletter
Das könnte Sie auch interessieren