INTERNET WORLD Logo Abo
Google und MySpace in Verhandlungen

Google und MySpace in Verhandlungen Wird die Kooperation verlängert?

Google und MySpace sollen kurz vor dem Abschluss eines erneuten Such-Deals stehen. Verhandelt wird über die Bereitstellung der Suche und der Technologie für Onlinewerbung auf MySpace.

Google und MySpace betreiben bereits seit 2006 eine Zusammenarbeit in Sachen Suche. Die Verlängerung des Deals steht jetzt nach Informationen von Boomtown wieder an - allerdings vor dem Hintergrund des Traffic-Rückgangs des sozialen Netzwerkes. "Wir haben andere Zeiten und MySpace steht an einem ganz anderen Ort", zitiert Boomtown einen nicht näher genannten Brancheninsider. "Dies wird ein realistischer Deal."

Auch eine Search-Partnerschaft mit bing habe für MySpace zur Debatte gestanden. Microsoft habe jedoch die Verhandlungen eingestellt, da das über MySpace generierte Suchvolumen für bing angesichts der Kosten eines Neuvertrags nicht einträglich genug sei.

Der Such-Deal zwischen Google und MySpace ist bereits Ende Juli ausgelaufen. Die beiden Unternehmen hatten sich geeinigt, zunächst den Search-Vertrag jeweils auf zwei Monate zu verlängern. Bisher liegen von Google und MySpace noch keine Details zum Stand der Verhandlungen vor.

Andersherum machen MySpace und Google bereits seit Februar 2010 gemeinsame Sache: Statusupdates und Beiträge von Nutzern des sozialen Netzwerks werden in die Suchergebnisse von Google integriert und erscheinen sofort nach der Veröffentlichung.

SEO und SEA bilden das Dreamteam im Online-Marketing. Aktuelle Trends, Zahlen, Learnings und mehr bietet der wöchentliche SEO/SEA World Newsletter, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. >> Zum kostenlosen Newsletter
Das könnte Sie auch interessieren