INTERNET WORLD Business Logo Abo
Chef verlässt Google China

Chef verlässt Google China John Liu sucht neue Aufgaben

Verlässt Google China: Liu

Verlässt Google China: Liu

Googles China-Chef John Liu verlässt das Unternehmen nach knapp sechs Jahren, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Der bisherige Chef Google China John Liu, der die Geschäfte des Suchmaschinenkonzerns knapp sechs Jahre lang geleitet hatte, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Er will sich anderen beruflichen Herausforderungen stellen, nachdem er in den vergangenen Jahren maßgeblich für die Entwicklung Googles in China verantwortlich war. Sein Nachfolger soll der bisherige Director Partnerships für Europa, den Nahen Osten und Afrika, Scott Beaumont, werden.

Das könnte Sie auch interessieren