INTERNET WORLD Business Logo Abo
Google übernimmt Next New Networks

Google übernimmt Next New Networks Innovationslabor für Youtube

Die Ansprüche der Nutzer an die Qualität von Internetvideos steigen. Youtube will den Erwartungen jetzt Rechnung tragen und legt sich deshalb die Video-Produktionsfirma Next New Networks zu. Außerdem soll das neue Youtube-Next-Team ausgesuchten Partnern bei der Produktion von qualitativ hochwertigem Content zur Seite stehen.

"Innerhalb von Youtube wird Next New Networks unser Experimental- und Innovationslabor werden, in dem das Team mit einer großen Auswahl von Contentpartnern und Entwicklern zusammenarbeiten wird, um diesen zu Erfolg auf Youtube zu verhelfen", heißt es im Youtube-Blog. Next New Networks wurde 2007 gelauncht und hat seitdem eine Plattform zum Entwickeln und Verkaufen von Videoinhalte aufgebaut, die mittlerweile sechs Millionen Abonennten erreicht.

Die Next-New-Networks-Belegschaft wird in einem neuen Youtube-Team aufgehen, das unter dem Namen Youtube Next für das Anschieben von Contententwicklung und Wachstum und Erfolg von Youtube-Partnern verantwortlich sein wird. Geplant sind in diesem Bereich unter anderem Programme und Serien unter dem Youtube-Next-Logo.

Über die Einzelheiten des Deals zwischen Next New Networks und Youtube gaben die Unternehmen nichts bekannt. Zuletzt hatte sich Youtube Ende Januar 2011 das Datenanalyseunternehmen fflick zugelegt.

Das könnte Sie auch interessieren