INTERNET WORLD Business Logo Abo

Google+ Hangouts für iOS-Version überarbeitet

Eine neue Version der Google+-Hangouts-App für iOS ist da. Ein neuer Start-Bildschirm, überarbeitete Menüführung und veränderte Typografie gibt dem Google+-Chat einen frischen Look auf dem iPhone.

Google hat sein Hangout-Feature vom Netzwerk Google+ für iOS7 gründlich überarbeitet und gibt jetzt die Hangout-App frei. Die aktuelle Version ist gleichzeitig auch mit der Nutzung auf dem iPad kompatibel und kommt mit einigen Neuigkeiten daher. So können mit der neuen Version der App Kurzvideos von zehn Sekunden Länge aufgenommen und verschickt werden.

Unter anderem können jetzt bei Chats in der App auch Karten mit dem aktuellen Standort an die Konversation angehängt werden. Darüber hinaus stehen mehrere Dutzend animierte Sticker zur Verfügung, ein Feature, das besonders bei jüngeren Nutzern auf regen Gebrauch stößt. Ähnlich wie das Apple-eigene Facetime hat Hangouts nun auch eine Video-Call-Funktion.

Reagiert Google mit seiner Hangout-Überarbeitung auf die kürzliche Übernahme von Whatsapp durch Facebook? Die letzte Überarbeitung von Hangouts für iOS war im August 2013 herausgekommen.

Das könnte Sie auch interessieren