INTERNET WORLD Business Logo Abo
Neues Design für Google+

Neues Design für Google+ Nur der Hälfte der Nutzer gefällt das Aussehen

Google hat seinem sozialen Netzwerk ein neues Design verpasst, dass viele überraschte und selbst manchen Google+-Nutzer der ersten Stunde verärgerte. Mit etwas Abstand betrachtet, kommen die meisten Nutzer damit gut klar.

Die Hälfte der internetworld.de-Leser ist mit dem Relaunch zufrieden, ergab eine nicht-repräsentative Umfrage. Lediglich 18 Prozent der Nutzer finden, dass Google damit das Aussehen verschlimmbessert hat. Kritik wurde vor allem an der neu gestalteten linken Navigationsleiste laut. Zwar lassen sich die Icons darin beliebig verschieben, doch viele Anwendungen werden gar nicht von allen Nutzern so häufig benötigt.

Die Navigation innerhalb der eigenen Kreise war beim alten Design auf der linken Seite möglich. Um auf einzelne Kreise zuzugreifen, ist nun ein Klick mehr nötig.

Noch interessanter als die Kritiker ist jedoch die Zahl derer, die sich mit Google+ noch nicht auseinandergesetzt haben. Ein Drittel der Nutzer beantwortete die Umfrage mit der Gegenfrage: "Was ist Google+?". An der Befragung nahmen 107 Nutzer teil.

Sie wollen noch an der Umfrage teilnehmen?  

Das könnte Sie auch interessieren