INTERNET WORLD Logo Abo
Google-Image-Search

Mobile Shopping Google Shopping Ads in der mobilen Bildersuche

Google.com
Google.com

Googles mobile Bildersuche bekommt Werbeeinblendungen. Der Suchservice bindet Ads in seine Ergebnisse ein, die für ähnliche Produkte wie die gesuchten Bilder werben. Durch einen Klick geht es dann direkt zum Kauf.

Wer schnell - und vor allem mobil - einkaufen will, sucht heutzutage meist direkt beim E-Commerce-Anbieter der Wahl und surft nicht zuerst zu einer Google Shopping-Seite. Diesem Trend will Google jetzt Rechnung tragen und bringt Shopping Ads in seine mobile Bildersuche, die direkt per Klick zum Verkäufer führen. Das berichtet Business Insider.

Anzeigen in den mobilen Ergebnissen der Bildersuche

In der mobilen Bildersuche erscheinen die neuen Anzeigen über den organischen Suchergebnissen. Innerhalb der Anzeigen lassen sich auch die Google-Filter aktivieren, die die Angebote auf das Gesuchte reduzieren. Der User kann sich damit die Ads nach der Farbe und dem Bildtyp sortieren zu lassen. Die Anzeigen halten Informationen zu Preis und Verkäufer bereit - praktisch für Nutzer, die sich schnell entscheiden und sofort zum Kauf schreiten wollen.

Neue Möglichkeiten für Online-Händler

Durch diesen Schritt von Google ergeben sich für Online-Händler viele neue Möglichkeiten, User auf ihre Produkte aufmerksam zu machen und letztendlich zum Kauf anzuregen. Wer seine Artikel in den mobilen Suchergebnissen der Bildersuche ansprechend platzieren kann, hat wahrscheinlich gute Chancen haben, seine Verkäufe zu steigern.

Googles Ziel ist es durch die Shopping-Ads die Bildersuche zum Startpunkt für das mobile Online-Shopping zu machen. Zudem will Google verhindern, dass User vermehrt bei Online-Shops wie zum Beispiel Amazon ihre Produktsuche starten und nicht bei der Suchmaschine selbst.

Mobiles Online-Shopping in den USA

Laut Googles Inside AdWords-Blog werden in den USA bereits über ein Drittel (34 Prozent) aller online getätigten Käufe über mobile Geräte abgewickelt. Dementsprechend wuchs die Zahl der mobilen Shopping-Suchen bei Google innerhalb des letzten Jahres bereits um 30 Prozent.

Laut zanox Mobile Performance Barometer wuchsen die mobilen Sales im vergangenen Jahr um 79 Prozent.

SEO und SEA bilden das Dreamteam im Online-Marketing. Aktuelle Trends, Zahlen, Learnings und mehr bietet der wöchentliche SEO/SEA World Newsletter, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. >> Zum kostenlosen Newsletter
Das könnte Sie auch interessieren