INTERNET WORLD Business Logo Abo
Google kauft Sparrow

Übernahme von Sparrow Google kauft App-Entwickler

Neues Start-up für den Suchmaschinen-Riesen: Google hat den App-Entwickler Sparrow übernommen, der das gleichnamige Mail-Programm für iOS und Mac OS X anbietet.

geht wieder auf Shoppingtour: Der Internetgigant hat das Start-up Unternehmen Sparrow übernommen. Der Kaufpreis ist unbekannt, soll aber nach unter 25 Millionen US-Dollar liegen, da es keinen Bieterwettbewerb gab.

Die offizielle Bekanntgabe erfolgte durch Sparrow-CEO Dominique Leca auf der des Unternehmens. Sparrow bietet das gleichnamige Mail-Programm für iOS und Mac OS X an und gilt als vielseitige Alternative zu Apple Mail. Die Apps sollen trotz der Übernahme weiter für Apples Betriebssysteme verfügbar bleiben, allerdings nicht mehr weiterentwickelt werden, sondern nur noch Sicherheitsaktualisierungen erhalten. Die Sparrow-Mitarbeiter will Google in sein Gmail-Team integrieren.

"Wir schließen uns jetzt Google an, um eine größere Vision zu verwirklichen – eine, von der wir annehmen, dass wir sie besser mit Google erreichen können", kommentierte Leca auf der Unternehmenswebsite die Übernahme.

Das könnte Sie auch interessieren