INTERNET WORLD Business Logo Abo
Google-Home
Amazon 20.08.2018
Amazon 20.08.2018

Konkurrenz für Amazon? Google bastelt an eigenem Home Speaker mit Bildschirm

Google
Google

Nach dem Vorreitergerät Echo Show von Amazon will nun auch Google mit einem eigenen Home Speaker mit Display auf den Markt kommen. Noch in diesem Jahr soll der smarte Lautsprecher mit Bildschirm veröffentlicht werden.

Android-basierte Home-Lautsprecher mit Bildschirm gibt es bereits von Geräteherstellern wie Lenovo, Sony, LG und anderen. Doch nun will Google nach Informationen von Nikkei Asian Review offenbar auch unter eigenem Namen ein Gerät mit Display auf den Markt bringen, das es mit den smarten Lautsprechern von Amazon aufnehmen kann. 

So soll Google planen, bereits für das diesjährige Weihnachtsgeschäft einen Home Speaker mit Bildschirm zu veröffentlichen. Das Gerät soll mit einer Frontkamera und zwei Mikrofonen ausgestattet sein und möglicherweise sogar unabhängig vom Stromnetz wahlweise per Batterie betrieben werden können. Darüber hinaus werde sich der Bildschirm an den Dimensionen des Lenovo Smart Display Speakers orientieren, einem bisher schon erschienenen Android-basierten Smart Speaker mit Bildschirm. 

Bisher haben sich die Google Home-Produkte auf sprachgesteuerte Geräte beschränkt. Das allerdings mit großem Erfolg: Nach Schätzungen soll Google allein im zweiten Quartal 2018 fast fünfeinhalb Millionen Smart Speaker verkauft haben. Experten glauben, dass bis Ende 2018 insgesamt 100 Millionen smarte Lautsprecher in Gebrauch sein werden.

Das könnte Sie auch interessieren