INTERNET WORLD Business Logo Abo
Google kauft Shopping-Vergleichsseite

Google kauft Shopping-Vergleichsseite Ein Funken für die Google-Suche

 hat sich die Preisvergleichsseite  zugelegt. Mit der Übernahme will sich Google vermutlich vor allem im personellen Bereich mit Spezialisten für Produktsuche und -vergleich verstärken.

Während Google die Akquisition bisher noch nicht offiziell bekannt gegeben hat, hat Sparkbuy seine Webseite nunmehr abgeschaltet und informiert User, dass der Dienst eingestellt ist. Aus einer Erklärung auf der Sparkbuy-Webseite geht hervor, dass das Entwicklungsteam des Start-ups bei Google eine neue Heimat finden wird. Dementsprechend ist die Übernahme des Vergleichsdiensts wohl als Talent- und Technologieakquisition zu werten.

Sparkbuy ist eine Produktsuchmaschine mit Preisvergleichsanzeige, die sich bisher vor allem auf den Vergleich von Laptops konzentriert hatte. Das Start-up wurde erst Ende 2010 gegründet und konnte bisher rund eine Million US-Dollar an Kapital zur Entwicklung von Investoren einsammeln. Über den Kaufpreis wurde bisher nichts bekannt.

Die stärkere Integration auch von stationären Geschäften liegt Google am Herzen. Bei der next conference 2011 hatte Gero Graf, bei Google zuständig für strategische Partnerschaften, betont, die Angebote lokaler Geschäfte verstärkt in die Suchmaschine holen zu wollen.

Das könnte Sie auch interessieren