INTERNET WORLD Business Logo Abo
Film-Streaming bei Google

Film-Streaming bei Google Einstieg in den Onlineverleih

Google bringt nicht nur das Fernsehen ins Netz, sondern will in Zukunft auch Filme als Videostream zeigen. Ab 2011 soll der Dienst präsentiert und beworben werden.

Der Internetkonzern stehe bereits in Verhandlungen mit den Filmproduktionsfirmen, schreibt Techcrunch. Anfang 2011 werde es mit dem Angebot losgehen, das von einer groß angelegten Marketingkampagne begleitet werden soll. Der Streaming-Dienst werde sich zunächst auf Topfilme konzentrieren und an Google-TV angelehnt sein. Erste Tests liefen Anfang des Jahres. Zur Auslieferung soll die Technologie im Dezember 2010 von Google übernommenen Streaming-Anbieters Widevine eingesetzt werden.

Onlinevideos und Filme sind nicht nur bei den Usern beliebt, sondern lassen oft besser über Werbung monetarisieren als Textinhalte. Davon profitiert Google auch bei seiner Videoplattform Youtube. Seit Samstag hat die Luxusartikel-Sparte der L'Oréal Group in fünf europäischen Ländern die Startseite gebucht.

Das könnte Sie auch interessieren