INTERNET WORLD Business Logo Abo

Google Eigener Musik-Streaming-Dienst

Google plant offenbar einen eigenen Musik-Streaming-Dienst und verhandelt darüber mit großen Musiklabels. Das Angebot könnte noch in diesem Jahr starten. 

Streamingdienste wie Spotify und Rdio bekommen offenbar Konkurrenz: Wie der "" unter Berufung auf die "Financial Times" berichtet, verhandelt derzeit mit großen Musiklabels über den Start eines eigenen Streaming-Angebotes.

Demnach könnte der Service im dritten Quartal starten. Google würde damit nicht nur zum Konkurrenten für Anbieter wie Spotify, Rdio und Deezer, sondern käme auch Apple und Amazon zuvor, die ebenfalls Musik-Downloads anbieten, allerdings bislang noch kein kostenpflichtiges Streaming im Portfolio haben.

Das könnte Sie auch interessieren