INTERNET WORLD Business Logo Abo
Android beherrscht den Markt

Google bei mobilen Betriebssystemen vorne Android beherrscht den Markt

Google dominiert nicht nur den Suchmaschinenmarkt - auch bei den Betriebssystemen für Smartphones ist der Internetkonzern mit einem Marktanteil von über 80 Prozent unangefochtener Spitzenreiter. Auf Platz zwei folgt iOS mit 13 Prozent.

Die Welt der mobilen Betriebssysteme ist fest in Google-Hand: Bei den weltweit neu verkauften Smartphones kommt Android im dritten Quartal dieses Jahres erstmal auf einen Marktanteil von über 80 Prozent: Knapp 212 Millionen neue Smartphones beziehungsweise 81 Prozent laufen mit Googles Betriebssystem. Das geht aus den jüngsten Zahlen der Marktforscher von hervor. Im Vorjahreszeitraum waren es 75 Prozent.

Apples mobiles Betriebssystem iOS hat einen Marktanteil von 13 Prozent. Zum Vergleich: Im dritten Quartal 2012 kam Apple mit seinem iOS noch auf 14 Prozent. Die anderen Smartphone-Betriebssysteme spielen kaum eine Rolle: Microsoft kommt mit seinem Windows Phone auf einen Marktanteil von vier Prozent - eine deutliche Steigerung gegenüber den zwei Prozent des Vorjahresquartals. Für ein Gerät von Blackberry entschieden sich im dritten Quartal dieses Jahres  nur zwei Prozent der Käufer. Im Vorjahr warenes immerhin noch doppelt so viele.

Zwischen Juli und September 2013 wurden weltweit 258,4 Millionen Smartphones verkauft - ein neuer Rekord. Gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum stiegen die Verkäufe um 38,8 Prozent. Der Smartphone-Boom beflügelte auch den Gesamtmarkt für Mobiltelefone, der im gleichen Zeitraum um 5,7 Prozent auf 467,9 Millionen Geräte wuchs.

Das könnte Sie auch interessieren