INTERNET WORLD Logo Abo
Google+

Google+ +1-Button wird erweitert

Künftig soll einen der +1-Button mit Empfehlungen von Freunden versorgen.

Künftig soll einen der +1-Button mit Empfehlungen von Freunden versorgen.

Wer künftig mit dem Mauszeiger über den +1-Button fährt, soll weitere Empfehlungen angezeigt kriegen. Damit will Google auf die Bedürfnisse und Vorschläge der Community eingehen und sein eigenes soziales Netzwerk Google+ weiter fördern.

Wie einer Meldung auf dem Google+ Developers Blog zu entnehmen ist, will Google an seinem +1-Button eine Änderung vornehmen: Wer künftig mit der Maus über einen auf einer Seite platzierten Knopf fährt, soll weitere Vorschläge für Inhalte angezeigt bekommen. Dabei sollen die vorgeschlagenen Links nicht nur thematisch zur aktuell offenen Seite passen, sondern auch noch um Empfehlungen von Freunden erweitert werden.

Wer also künftig im Chrome Web Store den Mauszeiger über den +1-Button einer beliebigen Anwendung bewegt, bekommt nicht nur ähnliche Apps angezeigt, sondern auch noch solche, die Freunde gut finden. Denn nach Googles Einschätzung vertrauen User der Empfehlung eines Bekannten eher als der eines Fremden. Um die Vorschläge dennoch passend zu halten, sollen sich diese stets auf Seiten der selben Domain oder Sub-Domain beziehen, so heißt es in dem Blogeintrag.

Außerdem soll das Feature bei jedem User funktionieren, auch wenn dieser keine Google+-Account hat.

Für Administratoren und Seitenbetreiber könnte die neue Funktion eine ideale Möglichkeit sein, mehr Klicks zu generieren und Besucher auf weitere Inhalte hinzuweisen. Derzeit befindet sich der neue Button noch in einer Testphase, für die man sich bei der Developer Preview Group anmelden kann. Innerhalb der nächsten Wochen soll die neue Funktion allen Usern zur Verfügung stehen.

SEO und SEA bilden das Dreamteam im Online-Marketing. Aktuelle Trends, Zahlen, Learnings und mehr bietet der wöchentliche SEO/SEA World Newsletter, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. >> Zum kostenlosen Newsletter
Das könnte Sie auch interessieren