INTERNET WORLD Business Logo Abo

Erfolgreich mit SEM Tipp des Tages: Strukturieren Sie Ihr Adwords-Konto

Ein Konto bei Google Adwords besteht grundsätzlich aus drei Ebenen. Ebene eins ist das Konto selbst, Ebene zwei, zeigt die Kampagnen und Ebene drei die Anzeigengruppen. Bei der Strukturierung sollten Sie ein paar Dinge beachten.

Bei der Strukturierung des Adwords-Kontos sollten Sie sich am besten an der Struktur der Website oder der Produktpalette orientieren. Für jede Produktgruppe, jedes Thema oder sogar jedes Produkt können Sie eine eigene Kampagne anlegen, die einen selbsterklärenden Namen erhält. Für jeden Aspekt eines Produktes können Sie auf der untersten Ebene eine Anzeigengruppe anlegen, in denen dann die jeweiligen Adwords-Anzeigen gruppiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren