INTERNET WORLD Logo Abo

Erfolgreich mit SEM Tipp des Tages: Nutzen Sie ausschließende Keywords

Eine erfolgreiche Adwords-Kampagne zeichnet sich nicht nur dadurch aus, dass sie bei allen wichtigen Keywords angezeigt wird, sondern auch, dass sie im Kontext bestimmter Wörter nicht ausgeliefert wird.

Deshalb ist es sinnvoll, auch mit negativen beziehungsweise ausschließenden Keywords zu arbeiten, also solchen, die das Auslösen einer Anzeige verhindern. So kann von vorn herein definiert werden, für wen sich die eigenen Angebote nicht eignen. Eine Anzeige für eine Auto-Glaserei will ihre Ad vielleicht bei Suchbegriffen wie "Frontscheibe", "Scheibe Steinschlag", "Scheibe Riss" ausliefern lassen, nicht aber im Kontext von "Brot", "Schraube", "Mutter", "Knie" oder "Haus", "Laden" etc.

Das könnte Sie auch interessieren