INTERNET WORLD Business Logo Abo

Google Chrome: Zwei Millionen Unique Visitors in einer Woche

Nicht nur für Visits sorgte Googles neuer Browser, auch die gesamte Blogosphäre wurde zeitweilig von diesem Thema beherrscht, zeigt eine aktuelle Studie.

Zwischen dem 1. und 7. September haben allein in den USA 1,9 Millionen Unique Visitors die "Thank-You"-Seite von Googles neuem Browser Chrome angezeigt bekommen, die erscheint, wenn man sich entschließt, die Software herunterzuladen. Das ermittelte das Marktforschungsinstitut Nielsen Online. Mit einem Anteil von 73 Prozent waren die Besucher vornehmlich männlich und überwiegend zwischen 35 und 49 Jahre alt.

Darüber hinaus tauschte sich die Blogosphäre auch emsig über Googles neuen Coup aus: Ein Prozent aller Online-Diskussionen drehten sich am Tag nach dem Launch über den neuen Browser. Apples Iphone 3 G lag hier mit über zwei Prozent nur wenig höher.

Das könnte Sie auch interessieren