INTERNET WORLD Logo Abo
Payment Fraud
Security
03.06.2022
Security
03.06.2022

Phishing und Kontoübernahmen Warum Payment Fraud Konjunktur hat und wie man sich schützen kann 

Shutterstock/JARIRIYAWAT
Shutterstock/JARIRIYAWAT

Online-Betrug ist durch Netflix-Produktionen wie "Der Tinder Swindler" mehr denn je im Bewusstsein der Öffentlichkeit angekommen. Hella Fuhrmann von Adyen erklärt, welche Betrugsformen es gibt und mit welchen Strategien Unternehmen sich und ihre Kunden schützen können.

Von Hella Fuhrmann, Country Managerin Deutschland bei Adyen

Payment Fraud erlebt einen Boom - nicht nur in Form steigender Betrugsfälle im Netz, sondern auch durch popkulturelle Aufarbeitung. Mittlerweile dürfte jeder schon einmal von den Betrügereien Anna "Delvey" Sorokins und Simon Levievs gehört haben. Die Geschichten der beiden prominenten Hochstapler wurden zuletzt durch Videoproduktionen porträtiert. In der Realität schadet Online-Betrug nicht nur einzelnen, sondern breiten Teilen der Bevölkerung.

Online-Betrug erlebt Konjunktur

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren