INTERNET WORLD Business Logo Abo
bonprix-Webseite
Security
30.03.2021
Security
30.03.2021

Prognosesystem Wie bonprix Künstliche Intelligenz gegen Online-Betrugsversuche einsetzt

bonprix.de
bonprix.de

Das Prognosesystem von bonprix kommt in diversen Bereichen zum Einsatz, etwa in der Größenberatung. Ein neues Anwendungsgebiet für die Künstliche Intelligenz ist die Betrugsprävention.

bonprix, Tochter der Otto Group, setzt schon lange auf Künstliche Intelligenz (KI). Das Prognosesystem kommt in diversen Bereichen zum Einsatz, etwa in Anwendungen für die Größenberatung. Aber auch für die Sortimentsgestaltung nutzt man es bereits - erstmals angewandt wurde es in der Erstellung der Januarkollektion 2021. Das System soll es mithilfe von KI ermöglichen, eine zuverlässigere Vorhersage darüber zu treffen, wie erfolgreich sich ein Artikel verkaufen wird. Es wertet dafür sämtliche Produktdaten von bonprix aus und stellt für die Sortimentserstellung automatisch Listen der prognostizierten Flop-Artikel bereit. Ein neues Einsatzgebiet ist jetzt die Betrugsprävention. 

"Der Online-Handel steht aktuell vor der Herausforderung, den Einkaufsvorgang im Webshop betrugssicher zu gestalten und dabei gleichzeitig einen umfassenden Service, schnelle Abläufe und eine breite Auswahl an Zahlungsoptionen zu bieten", erklärt Marco Annen, Leiter der Abteilung Credit and Payment und mitverantwortlich für die Betrugsprävention. "Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Kunden sicher und mit einem guten Gefühl bei uns einkaufen können, ohne dafür auf Komfort verzichten zu müssen."

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren