INTERNET WORLD Business Logo Abo

SAP

SAP
shutterstock.com/Cineberg

SAP ist ein deutsches Unternehmen und einer der größten Anbieter von B2B-Software weltweit. Firmensitz von SAP ist im baden-württembergischen Walldorf.

SAP - der Name steht für Systeme, Anwendungen und Produkte in der Datenverarbeitung - wurde 1972 von fünf ehemaligen IBM-Mitarbeitern (Claus Wellenreuther, Hans-Werner Hector, Klaus Tschira, Dietmar Hopp und Hasso Plattner) gegründet. Ziel war es, eine Standardanwendungssoftware für die Echtzeitverarbeitung zu entwickeln. Bereits am Ende des ersten Geschäftsjahres beschäftigte die SAP neun Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Umsatz von etwa 300.000 Euro. Heute bietet SAP Unternehmenssoftware - "vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät". Die SAP-Leitung haben aktuell (Stand Februar 2018) Bill McDermott als Vorstandssprecher und Plattner als Aufsichtsratsvorsitzender inne.

Weitere Themen