INTERNET WORLD Business Logo Abo

Retail Media

Einkaufswagen auf einem Laptop
shutterstock.com/William Potter

Der Begriff Retail Media oder auch Digital Retail Media bezeichnet die Möglichkeit, Anzeigen innerhalb von Online Shops und auf Marktplätzen zu schalten. Relevante Anbieter sind Amazon, eBay, Otto Group Media oder Zalando.

Online-Handelsplattformen haben Werbung als lukrative Einnahmenquelle entdeckt. Die Vermarktung dieses Shop- oder Marktplatz-Inventars bezeichnet man als Retail Media. Die Händler besitzen dabei einen entscheidenden Vorteil: Sie bieten Daten über die Kundenwünsche aus erster Hand. Diese Consumer-Daten liefern wertvolle Steuerungsparameter für die zielgenaue Kundenansprache via Targeting. Retail-Unternehmen bieten für Advertiser noch weitere Vorteile: Die Shopper sind bereits in Kauflaune, wenn sie die Seite besuchen und möglicherweise offener und empfänglicher für Werbung. Auch kann der Kauf - bei Klick auf eine Anzeige - gleich direkt und ohne Plattformwechsel getätigt werden, während beispielsweise Google erst auf eine Landingpage/Shop-Website weiterverlinken muss.

Weitere Themen