Foto: shutterstock/megainarmy
Quartalszahlen
In der Regel gibt es in einem Jahr vier Quartale: Das erste Quartal von Januar bis März; das zweite Quartal von April bis Juni; das dritte Quartal von Juli bis September und das vierte Quartal von Oktober bis Dezember. Allerdings gibt es auch einige Unternehmen, die ihre Quartalszahlen in anderen dreimonatigen Zeiträumen ausgeben, zum Beispiel von Dezember bis Februar. Aus den Quartalszahlen lassen sich in der Regel gute Rückschlüsse auf das kommende Jahresergebnis eines Unternehmens ziehen. Da solche Zahlen nicht selten auch durch die Jahreszeiten beeinflusst sein können, ist es immer sinnvoll die Quartalszahlen mit den entsprechenden Zahlen aus dem Vorjahr zu vergleichen. Dadurch können falsche Schlussfolgerungen vermieden werden.
weitere Themen
Aktie unter Druck
25.10.2019

24-Stunden-Lieferung drückt auf Amazons Gewinn


Geschäftsbericht
24.10.2019

eBay verfehlt die Erwartungen


Verhaltener Geschäftsausblick
23.10.2019

Snapchat enttäuscht Anleger - trotz Nutzerwachstum


3. Quartal
17.10.2019

Netflix gewinnt 6,8 Millionen neue Kunden


Führungswechsel
11.10.2019

SAP-Chef tritt überraschend zurück - Gute Quartalszahlen



Lieferando-Mutter
09.10.2019

Takeaway.com schreibt dank Übernahmen in Deutschland schwarze Zahlen


Kampf gegen Amazon und Co
09.10.2019

Thalia behauptet sich gegen die Online-Konkurrenz


Start-up-Investor
19.09.2019

Rocket Internet hat 3 Milliarden Euro in der Kasse


Geschäftsbericht
16.09.2019

H&M ist wieder auf Kurs


Quartalsbericht
11.09.2019

Zara-Mutter Inditex weiter auf Wachstumskurs