Foto: shutterstock/megainarmy
Quartalszahlen
In der Regel gibt es in einem Jahr vier Quartale: Das erste Quartal von Januar bis März; das zweite Quartal von April bis Juni; das dritte Quartal von Juli bis September und das vierte Quartal von Oktober bis Dezember. Allerdings gibt es auch einige Unternehmen, die ihre Quartalszahlen in anderen dreimonatigen Zeiträumen ausgeben, zum Beispiel von Dezember bis Februar. Aus den Quartalszahlen lassen sich in der Regel gute Rückschlüsse auf das kommende Jahresergebnis eines Unternehmens ziehen. Da solche Zahlen nicht selten auch durch die Jahreszeiten beeinflusst sein können, ist es immer sinnvoll die Quartalszahlen mit den entsprechenden Zahlen aus dem Vorjahr zu vergleichen. Dadurch können falsche Schlussfolgerungen vermieden werden.
weitere Themen
E-Commerce-Trends 20.02.2018
vor 12 Stunden

Cewe: Fast 600 Mio. Umsatz trotz Umsatzsteuererhöhung


Fahrdienstvermittler
vor 6 Tagen

Uber meldet 4,5 Milliarden US-Dollar Verlust für 2017


Weihnachtsquartal
13.02.2018

Metro erzielt mehr Gewinn


Hohe Kosten für Model 3
09.02.2018

Tesla-Chef Musk blickt optimistisch auf 2018


Analyse
08.02.2018

eBay-Geschäftszahlen: Hoffnung am Horizont?



Quartalsbericht
08.02.2018

Twitter erwirtschaftet erstmals Gewinn


Quartalsbericht
07.02.2018

Snapchat übertrifft Erwartungen der Analysten


Guter Start für iPhone X
02.02.2018

Apple mit Rekordzahlen - aber Prognose unter Erwartungen


Dank Weihnachten und Cloud
02.02.2018

Amazon: Erstmals mehr als eine Milliarde US-Dollar Gewinn


Neuer Payment-Partner
01.02.2018

PayPals Einfluss auf eBay soll schwinden