Foto: shutterstock/megainarmy
Quartalszahlen
In der Regel gibt es in einem Jahr vier Quartale: Das erste Quartal von Januar bis März; das zweite Quartal von April bis Juni; das dritte Quartal von Juli bis September und das vierte Quartal von Oktober bis Dezember. Allerdings gibt es auch einige Unternehmen, die ihre Quartalszahlen in anderen dreimonatigen Zeiträumen ausgeben, zum Beispiel von Dezember bis Februar. Aus den Quartalszahlen lassen sich in der Regel gute Rückschlüsse auf das kommende Jahresergebnis eines Unternehmens ziehen. Da solche Zahlen nicht selten auch durch die Jahreszeiten beeinflusst sein können, ist es immer sinnvoll die Quartalszahlen mit den entsprechenden Zahlen aus dem Vorjahr zu vergleichen. Dadurch können falsche Schlussfolgerungen vermieden werden.
weitere Themen
Payment-Anbieter und Dax-Kandidat
vor 17 Stunden

Wirecard ist wertvoller als die Deutsche Bank


Geschäftsbericht
vor 18 Stunden

Tencent vermeldet den ersten Gewinnrückgang seit 10 Jahren


Drittes Quartal
vor 2 Tagen

Ceconomy: Metro-Beteiligung belastet Geschäftszahlen


Geschäftszahlen
vor 3 Tagen

United Internet erwartet weniger Kundenwachstum bei 1&1 Drillisch


Zweites Quartal 2018
vor 3 Tagen

Portalbetreiber Scout24 wird profitabler



Quartalszahlen
08.08.2018

Snapchat verliert erstmals Nutzer - übertrifft aber Prognosen der Analysten


Zweites Quartal 2018
07.08.2018

Zalando: Neuer Höchststand bei Bestellungen und aktiven Kunden


Business-Netzwerk
06.08.2018

Firmenkunden sorgen bei Xing für Umsatz


Quartalszahlen
02.08.2018

ProSiebenSat.1 bekräftigt Prognose - Neue Strategie im November


2. Quartal
01.08.2018

Apple knackt bald den Börsenwert von einer Billion US-Dollar