Programmatic Buying
Advertisern stehen zudem auch Zielgruppendaten für verschiedene Targeting-Optionen  zur Verfügung. Zum Einsatz kommen auf Einkäuferseite eine Demand-Side-Plattform (DSP) und auf Verkäuferseite eine Sell-Side-Plattform (SSP). Der automatisierte Verkauf von Media wird Programmatic Selling genannt. Grundsätzlich sind die Begriffe nicht gleichzusetzen mit Real-Time Bidding, der Prozess ist lediglich ein Teilbereich von Programmatic Buying or Selling.
Sponsored Post
19.02.2019

Das erwartet die Besucher auf der d3con 2019


Thomas Promny, d3con
29.01.2019

"Die DSGVO ist eine Verschwendung von Geld und Ressourcen"


Automatisierter Ad-Einkauf
07.01.2019

Programmatic Advertising 2019: Checkliste für Marketer


Programmatic Advertising
27.12.2018

Inhouse versus Outsourcing: Die Vor-und Nachteile


Data Driven Marketing Conference
07.11.2018

Programmatic Advertising in Zeiten der DSGVO



IAB-Report
17.09.2018

Programmatic Advertising: Inhousing nimmt weiter zu


"Technische Revolution"
11.09.2018

RMS startet Audio Data Management Platform


Fusion mit Orange Games
10.09.2018

Improve Digital: "Der Gaming-Markt ist höchst interessant"


Digitale Vermarktung
02.09.2018

Das steckt hinter der Inhouse-Strategie von Gutefrage


Programmatic Advertising
20.08.2018

So lassen sich die GAFA-Plattformen fürs Push Marketing nutzen