Programmatic Buying
Advertisern stehen zudem auch Zielgruppendaten für verschiedene Targeting-Optionen  zur Verfügung. Zum Einsatz kommen auf Einkäuferseite eine Demand-Side-Plattform (DSP) und auf Verkäuferseite eine Sell-Side-Plattform (SSP). Der automatisierte Verkauf von Media wird Programmatic Selling genannt. Grundsätzlich sind die Begriffe nicht gleichzusetzen mit Real-Time Bidding, der Prozess ist lediglich ein Teilbereich von Programmatic Buying or Selling.
OVK-Studie
02.05.2018

E-Privacy-Verordnung: Werbeeinbußen von bis zu einer halben Milliarde Euro


Programmatic Advertising
26.04.2018

Die nächste Evolutionsstufe: Das steckt hinter ads.cert


d3con in Hamburg
12.04.2018

"Programmatic Advertising ist nicht nur Automatisierung"


d3con University
10.04.2018

Das sind die spannendsten Entwicklungen für Online Advertiser


David von Hilchen, iotec
12.03.2018

"ads.txt hat einen Stein ins Rollen gebracht"



Gastkommentar
01.03.2018

Zur Lage der AdTech-Nation


Expert Insights
28.02.2018

Was Addressable TV mit Elektroautos gemeinsam hat


Gegen Online-Werbebetrug
18.01.2018

Wie ads.txt für mehr Transparenz sorgen soll


Yoc launcht eigene SSP
18.01.2018

Dirk Kraus: "Unsere Unabhängigkeit ist von unschätzbarem Wert"


Gastkommentar
10.01.2018

First-Price-Logik: Das Ende des auktionsbasierten Einkaufs?