Programmatic Advertising
Der Vorgang beinhaltet mit „Programmatic Buying“ den Einkauf von Inventar über eine Demand-Side-Plattform (DSP), und mit „Programmatic Selling“ den Verkauf von Werbung über eine Sell-Side-Plattform (SSP). Grundsätzlich ist der Begriff nicht gleichzusetzen mit Real-Time Advertising, der Prozess ist lediglich ein Teilbereich davon.
weitere Themen
Gastkommentar
vor 1 Tag

Warum Programmatic, wie wir es kennen, verschwinden wird


Mehr Transparenz und Vertrauen
05.06.2018

Das steckt hinter der Pre-Bid-Technologie


Mehrheitsbeteiligung
04.06.2018

Integral Ad Science geht an Vista Equity Partners


Kooperation mit Spotify und Co
30.05.2018

Google bringt Audio-Werbung in DoubleClick Bid Manager


OVK-Studie
02.05.2018

E-Privacy-Verordnung: Werbeeinbußen von bis zu einer halben Milliarde Euro



Programmatic Advertising
26.04.2018

Die nächste Evolutionsstufe: Das steckt hinter ads.cert


d3con in Hamburg
12.04.2018

"Programmatic Advertising ist nicht nur Automatisierung"


d3con University
10.04.2018

Das sind die spannendsten Entwicklungen für Online Advertiser


Branchenevent
22.03.2018

Online Marketing Rockstars starten in Hamburg


David von Hilchen, iotec
12.03.2018

"ads.txt hat einen Stein ins Rollen gebracht"