Premium Ad Package
Dadurch soll die Standardisierung das Online Marketing erleichtert werden. Das Premium Ad Package des OVK beinhaltet das Banderole Ad und das Maxi Ad sowie und die Werbeformen Pushdown Ad und Half Page Ad. Beim Besuchen einer Webseite kann sich das großformatige Pushdown Ad automatisch, per Mouse-Over oder per Klick öffnen. Dabei schiebt es für maximal sieben Sekunden die gesamte Seite nach unten und schafft so mehr Platz für die Werbung. Das Half Page Ad wird in die Seitenstruktur integriert und bietet viel Gestaltungsspielraum für Rich Media- und Bewegtbildformate. Das Premium Ad Package dient dabei als Ergänzung für das Universal Ad Package, das die Werbeformen Super Banner, Skyscraper und Medium Rectangle beinhaltet.
weitere Themen
Real-Time-Guaranteed
27.01.2016

Programmatic: OpenX garantiert Nachfrage für Premiumplätze


Yahoo, AOL und Microsoft weiten Werbebündnis aus
25.09.2013

Automatisierter Handel mit Premium-Ads


Facebook startet SB-Werbung
13.07.2012

Premium-Ads neben dem Nachrichtenstrang


IP Deutschland erweitert Werbemittelportfolio
02.07.2012

Neue In-Page Werbeformen


AdAudience und nugg.ad kooperieren
30.08.2010

Drei neue Werbemittel dank Zusammenarbeit


Vier neue Formate für Onlinewerbung
26.05.2010

OVK stellt Premium Ad Package vor