INTERNET WORLD Logo Abo
IW-Podcast
47:00

Neue Podcast-Episode Let's talk Marketplace 20: Unser Marktplatz-Wunschzettel für 2023

INTERNET WORLD
Lommer Ingrid Ingrid Lommer 2 Minuten 47:00
INTERNET WORLD

Bei Plätzchen und Punsch lassen Valerie und Ingrid ihr Podcast-Jahr Revue passieren. Aber sie blicken auch in die Zukunft und schreiben einen Wunschzettel an die Marktplatz-Branche, der im Laufe des Podcasts immer länger wird. Ganz oben steht: TRANSPARENZ!

Zu Weihnachten darf man sich ja bekanntlich was wünschen. Also machen es sich Ingrid und Valerie mit Plätzchen und Punsch im Podcast-Studio gemütlich und schreiben gemeinsam einen Wunschzettel ans Marktplatz-Christkind. Und Wünsche haben die beiden eine Menge - tatsächlich sind es so viele, dass der Wunschzettel in drei Bereiche aufgeteilt werden muss. 

Unsere Wünsche an die Marktplätze

Wenn es um transparente und vergleichbare Marktplatz-Zahlen geht, kann sich Ingrid bekanntlich in Rage reden. Wahrscheinlich hat sie einfach einmal zu oft in den Untiefen von Geschäftsberichten nach dem echten Marktplatz-GMV suchen müssen. Ihr Hauptwunsch lautet also: Transparenz bei den Geschäftszahlen. Valerie setzt noch einen drauf und hofft auf mehr Transparenz bei den Onboarding-Prozessen: Welche Anforderungen müssen genau erfüllt werden? Wie lang dauert der Prozess?

Unsere Wünsche an die Marktplatz-Dienstleister

Ingrid wünscht sich im nächsten Jahr weniger selbst erklärte Eier legende, Wollmilch-Einhörner und mehr klare Kante von der Dienstleister-Szene. Was geht, was nicht? Wie lang dauert was? Was muss der Kunde leisten, damit der Auftrag erfolgreich abgeschlossen werden kann? Valerie schreibt auf den Wunschzettel noch mehr Tools, die den Alltag von Marktplatz-Managern wirklich erleichtern, vor allem abseits von Amazon. 

Unsere Wünsche an die Marktplatz-Brands und -Retailer

Valerie und Ingrid haben sich dieses Jahr auf ihren Veranstaltungen sehr an der wachsenden Marktplatz-Community erfreut. Weiter so und mehr davon bitte! Mehr Austausch zwischen Marktplatz-Managern, mehr offene Gespräche und Vorträge über Erfolge und Fuck-ups - das hilft letztlich der ganzen Branche weiter. Und an die Management-Teams: Habt mehr Vertrauen in eure Marktplatz-Teams. Die rocken das.

Damit verabschiedet sich Let's talk Marketplace in die Weihnachtspause; wir hören uns am 12. Januar wieder!

Die News der Woche

Shein will vielleicht Marktplatz werden

Pinterests Social Commerce-Pläne

Lange Lieferzeiten im Weihnachtsgeschäft

Valeries Gerüchteküche

Zalando und About You haben anscheinend einen Aufnahmestopp für neue Brands verhängt.