INTERNET WORLD Business Logo Abo
Zalando Pakete
Plattformen 19.04.2016
Plattformen 19.04.2016

Vorläufige Quartalszahlen Zalando wächst im 1. Quartal um über 20 Prozent

Zalando wächst weiter

Zalando

Zalando wächst weiter

Zalando

Einmal mehr liegt Zalando in Sachen Umsatzwachstum im Plan: Rund 800 Millionen Euro hat der Mode-Versender im 1. Quartal erwirtschaftet. Auch beim EBIT erfüllt Zalando die Erwartungen - wenn auch knapp.

Zalando hat seine vorläufigen Zahlen für das 1. Quartal vorgelegt und bewegt sich damit im Rahmen der eigenen Prognose: Der Berliner Modeversender erwartet einen Quartalsumsatz von 788 bis 801 Millionen Euro, was einem Umsatzwachstum von 22,5 bis 24,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht. Prognostiziert hatte Zalando einen Wachstumskorridor von 20 bis 25 Prozent.

Ähnlich sieht es beim Gewinn vor Steuern aus: Hier rechnet das Unternehmen mit einem bereinigten EBIT von 12 bis 28 Millionen Euro, was einer Marge von 1,5 bis 3,5 Prozent (Prognose: 3 - 4,5 Prozent) und damit einem leichten Rückgang gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht: Im 1. Quartal 2015 konnte Zalando ein bereinigtes EBIT von 29 Millionen Euro bei einer Marge von 4,5 Prozent vermelden.

"Wir liegen gut im Plan, im Gesamtjahr - wie prognostiziert - bei solider Profitabilität stark zu wachsen“, so Vorstandsmitglied Rubin Ritter. Die endgültigen Geschäftszahlen für das erste Quartal 2016 wird Zalando planmäßig am 12. Mai veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren