INTERNET WORLD Business Logo Abo
Wildberries
Plattformen 15.01.2021
Plattformen 15.01.2021

Größte russische E-Commerce-Plattform

Wildberries startet in Deutschland

de.wildberries.eu
de.wildberries.eu

Wildberries startet seinen Vertrieb in Deutschland. Russlands größte E-Commerce-Plattform will von Berlin aus Europa erobern. Die nächsten Expansions-Ziele sind Frankreich, Italien und Spanien.

Der russische Online-Marktplatz Wildberries kommt nach Deutschland und startet seinen Vertrieb von Berlin aus. Kunden können unter de.wildberries.eu sowie über die iOS-App Waren bestellen. Die Website und die Apps sind in deutscher, englischer und russischer Sprache verfügbar.

Deutschland ist das zehnte Land, in dem das Unternehmen präsent ist. In naher Zukunft ist der französische, italienische und spanische Markteintritt geplant.

Wilberries, 2004 gegründet, bietet über 40.000 Marken und verkauft Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Schuhe und Accessoires, Beauty, Spielwaren, Elektronik, Bücher und Schreibwaren, Sportartikel und Interieur.

Logistikpartner an Bord

"Wir freuen uns, unseren Eintritt in einen der größten E-Commerce-Märkte Europas bekannt zu geben.  Deutschland ist nun das 10. Jubiläumsland für Wildberries. Unsere neuen Kunden werden Zugang zu einer großen Auswahl an Waren sowohl zu erschwinglichen Preisen auch im Premium-Segment haben", so Vyacheslav Ivashchenko, Director of Development bei Wildberries.

Die Logistik wird mit Hilfe von Partnern erfolgen. Kunden des Online Shops können ihre Bestellungen an 40.000 Partnerstandorten abholen oder sich per Kurierdienst nach Hause liefern lassen, wenn die Abholstellen in größerer Entfernung liegen.

Im Jahr 2019 startete Wildberries den Verkauf in vier neuen Ländern: Polen, Slowakei, Ukraine und Israel.

Tatyana Bakaltschuk, Gründerin und alleinige Inhaberin von Wildberries, ist mit einem geschätzten Vermögen von 1,4 Milliarden US-Dollar indes die reichste Frau Russlands. Damit hat die ehemalige Aushilfslehrerin ganz ohne familiäre oder politische Unterstützung mächtige Oligarchinnen und Bürgermeistergattinnen hinter sich gelassen - eine Self-Made-Woman par excellence.

Das könnte Sie auch interessieren