INTERNET WORLD Logo Abo
Sponsored Ads
Plattformen
22.08.2022
Plattformen
22.08.2022

Anzeigenformate Diese Sponsored Ads sorgen für mehr Sichtbarkeit auf Marktplätzen

Shutterstock/Sammby
Shutterstock/Sammby

Sponsored Ads helfen, bei der Suche auf Amazon, Zalando und Co. sichtbar zu werden. Dafür ist es wichtig, auf die passenden Keywords zu bieten und ständig Gebote, Wettbewerber und Preise im Blick zu haben. Eine anspruchsvolle Aufgabe, ohne die es aber nicht mehr geht.

Wer weiß, was er im Internet kaufen will, sucht nicht mehr lange auf Google, sondern gleich auf Amazon. Das kennt man aus eigener Erfahrung, das belegen Umfragen. Die jüngste (November 2021) stammt von Criteo, und sie sagt: Jeder Dritte, der sich gezielt über ein bestimmtes Produkt informieren will, tut dies ohne Umwege auf einem Marktplatz. Nach einer Studie von Channel Advisor, etwa aus dem gleichen Zeitraum, starten sogar 54 Prozent zuerst bei Amazon. Für Händler und Markenartikler bedeutet das: Sie müssen in den Such-Rankings der Marktplätze ganz oben auftauchen, wenn sie gefunden werden wollen.

Sponsored Product Ads, Sponsored Brand Ads und Sponsored Brand Video Ads

Aus dieser dringend notwendigen Sichtbarkeit hat Amazon ein florierendes Business geformt. "Amazon hat seit Ende der 2000er-Jahre ein umfangreiches Portfolio aufgebaut, mit dem sich User in allen Phasen ihrer Customer Decision Journey ansprechen lassen", sagt Ralf Richter, Geschäftsleiter Marketplaces bei Plan.Net Performance. Im Wesentlichen sind das Sponsored Product Ads, Sponsored Brand Ads und Sponsored Brand Video Ads, die Produktangebote nach oben pushen.

Sponsored Product Ads reagieren auf Keywords und präsentieren die eigenen Produkte in der Amazon-Suche. Sie können aber auch auf den eigenen Produktdetailseiten oder den Produktdetailseiten von Wettbewerbern ausgespielt werden. Sponsored Brand Ads bieten ähnliche Platzierungen und zudem die Möglichkeit, mehrere Produkte gleichzeitig zu bewerben und einen Amazon Store als Landingpage zu hinterlegen. Sponsored Brand Video Ads wiederum integrieren Videoanzeigen in der Suche.

Daneben gibt es noch Sponsored Display Ads und für größere Werbungtreibende die Amazon DSP, die auch Placements außerhalb von Amazon einkauft. Wer also Sichtbarkeit auf dem weltweit größten Marktplatz erzielen möchte, hat dazu viele Möglichkeiten. Er muss aber auch investieren.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren