INTERNET WORLD Logo Abo
Marktplatzlösungen verbinden Marken mit Marktplätzen
Plattformen
16.04.2021
Plattformen
16.04.2021

Marktplatzintegration Anbieter für Marktplatzlösungen: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Shutterstock/Rawpixel.com
Shutterstock/Rawpixel.com

Marktplatzlösungen stellen die Verbindung zwischen der unternehmenseigenen Warenwirtschaft oder dem Shop und verschiedenen Marktplätzen her. Es gibt zahlreiche Anbieter, die Marken dabei unterstützen, über Marktplätze zu verkaufen. Wie unterscheiden sich die Lösungen?

Technische Lösungen für die Marktplatzanbindung haben viele Namen: Multichannel-Software, Marktplatzsoftware, Marktplatzintegration oder Marktplatzlösung. INTERNET WORLD hat acht Anbieter von Marktplatzlösungen nach ihrer Zielgruppe, der Zahl der angebundenen Marktplätze und zu weiteren Details ihres Angebots befragt. Die Ergebnisse der Befragung und eine Übersicht über Marktplatz-Lösungen sind in der Print-Ausgabe 4/2021 im April 2021 veröffentlicht.

Zwei Entwicklungen stechen heraus: Alle Anbieter arbeiten daran, weitere Verkaufskanäle anzubinden. Und Machine Learning beziehungsweise Business Intelligence zieht auch in dieses Softwaresegment ein.

Vereinfacht dargestellt, funktionieren Marktplatzlösungen nach diesem Prinzip: Aus dem Online Shop, dem Enterprise-Ressource-Management (ERP)-System oder dem Product-Information-Management-System werden die Produkt- und Bestandsdaten des Händlers oder des Herstellers importiert. Die Daten werden so aufbereitet, dass sie auf den unterschiedlichsten Marktplätzen ausgespielt werden können. Die Marktplatzlösung liefert dafür die Schnittstellen. Sie steuert, welche Produkte zu welchem Preis auf welchem Marktplatz angezeigt werden. Diese kanalübergreifende Sortiments- und Bestandssteuerung läuft idealerweise weitgehend automatisiert ab. Treffen Bestellungen über verschiedene Marktplätze ein, sammelt die Lösung sie und spielt sie für die weitere Verarbeitung zurück in das ERP-System.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren