INTERNET WORLD Business Logo Abo
Plattformen 13.06.2014
Plattformen 13.06.2014

Übersetzungen eBay übernimmt AppTek-Technologie

Shutterstock.com/Maksim Shmeljov
Shutterstock.com/Maksim Shmeljov

Um seinen Händlern und Käufern ein besseres Nutzungserlebnis in ihrer jeweiligen Muttersprache zu bieten, übernimmt eBay die Technologie und die Mitarbeiter von AppTek.

Das Internet-Unternehmen eBay hat angekündigt, die maschinelle Übersetzungstechnologie und das Mitarbeiterteam für maschinelle Übersetzung der Aachener Firma AppTek zu übernehmen. Damit will der Online-Marktplatz Sprachbarrieren beseitigen sowie Käufern und Händlern eine bessere internationale Nutzererfahrung ermöglichen. Denn jeden dritten Neukunden gewinne eBay durch eine grenzüberschreitende Transaktion - und die Mehrheit der User wolle Käufe am liebsten in ihrer Muttersprache tätigen.

Die Kunden erwarteten neben einer flüssigen Lesbarkeit vor allem auch Übersetzungen, die bei Artikelbeschreibungen den Kontext des Einkaufens berücksichtigen. Mithilfe der Mitarbeiter und der Technologien von AppTek will eBay sich stärker auf diesen Bereich fokussieren. Dabei sollen die Übersetzungstechnologien in die Plattform des Marktplatzes integriert werden.

Die Internationalisierung hat auch eBay-Tochter PayPal im Blick: Für Händler, die über die Grenzen ihres Landes hinaus verkaufen, bringt der Paymentanbieter mit PassPort eine Plattform für Statistiken, Tipps und Infos.

Das könnte Sie auch interessieren