INTERNET WORLD Business Logo Abo
eBay
Plattformen
03.03.2021
Plattformen
03.03.2021

Neues Seller-Update eBay baut die Marketing-Möglichkeiten aus

eBay
eBay

Für den Erfolg auf Online-Plattformen spielen die zur Verfügung stehenden Marketing-Möglichkeiten eine große Rolle. Im Rahmen seines Frühjahrs-Updates hat eBay nun unter anderem erweiterte Optionen beim Gutschein-Marketing sowie neue Anzeigen-Tools eingeführt.

Dass eBay die Neuerungen für seine gewerblichen Verkäufer zu jeweils einem Frühjahrs- und Herbst-Update bündelt, hat sich mittlerweile eingespielt. Bei den Maßnahmen, die der Online-Marktplatz nun für Anfang April ankündigte, liegt der Schwerpunkt klar bei den Marketing-Möglichkeiten, die den Händlern zur Verfügung gestellt werden.

Das betrifft zum einen das Thema Gutschein-Marketing: So haben eBay-Verkäuferinnen und -Verkäufer mit einem Shop-Abonnement künftig die Möglichkeit, kostenfrei Gutscheincodes für ihre Angebote zu erstellen. Kunden können diese direkt bei der Bezahlung einlösen.

Während die Couponing-Optionen bei eBay nur global gestaltet waren, können Händler nun ganz zielgenau über die Art des Rabatts (Betrag, Prozentsatz oder Mengenrabatt), das Sortiment und die Anforderungen an den Gutschein, wie zum Beispiel einen Mindestbestellwert, bestimmen. Auch können Verkäuferinnen und Verkäufer frei entscheiden, ob der Gutschein öffentlich bei eBay angezeigt oder durch den Verkäufer nur ausgewählten Käuferinnen und Käufern zur Verfügung gestellt wird.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren