INTERNET WORLD Business Logo Abo
Plattformen 04.09.2020
Amazon
Plattformen 04.09.2020

Video

Praxis-Case: Wie man sich auf Amazon krisensicher aufstellt

shutterstock.com/Ink Drop
shutterstock.com/Ink Drop

Bedingt durch die Corona-Krise musste Amazon viele notwendige Veränderungen vornehmen, die insbesondere Vendoren teils schwer getroffen haben. Anhand eines Cases zeigen wir, wie man trotz Krisensituation ein Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr erreichen kann.

Bedingt durch die Corona-Krise musste Amazon viele notwendige Veränderungen vornehmen, die insbesondere Vendoren teils schwer getroffen haben: Bestellungen wurden ausgesetzt, das Handling sperriger Produkte komplett eingestellt und die Logistikzentren fokussierten sich nur noch auf Güter, die in der aktuellen Situation besonders benötigt wurden.

Eine schwierige Situation für einen Vendor, dessen Produkte sowohl ziemlich sperrig, als auch besonders unrelevant für die aktuelle Notlage waren, zumindest in den Augen von Amazon: Denn der Endkunde und Nutzer des Marktplatzes hatte in dieser Phase sogar gesteigertes Interesse an den Produkten.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 3 Monate für 3 Euro* testen
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren