INTERNET WORLD Logo Abo
Panasonic
Amazon
07.05.2021
Amazon
07.05.2021

Verbessertes Produkt-Ranking Wie Panasonic seine Abverkäufe bei Amazon steigerte

Panasonic/Amazon
Panasonic/Amazon

Um mit seinen Produkten im Amazon-Ranking sichtbarer zu werden, setzte Panasonic Deutschland auf die Unterstützung von iProspect. Die Agentur beeinflusste den Amazon A9-Algorithmus, um die Anzahl der Verkäufe zu steigern.

Panasonic vertreibt seine Angebote als Vendor auf Amazon. Der Elektronikkonzern sah sich dort lange mit einer Herausforderung konfrontiert, die viele Markenhersteller kennen: In Deutschland spitzt sich die Wettbewerbssituation auf dem Marktplatz deutlich zu. Es reicht nicht mehr lediglich hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Eine viel größere Bedeutung wird der Sichtbarkeit des Produktes und dem Verständnis von Amazons A9-Algorithmus zugeschrieben.

So konnten Produkte, die Panasonic auf Amazon verkauft, ihr Umsatzpotenzial nicht ausschöpfen, weil sie aufgrund des enormen Wettbewerbs auf den hinteren Suchergebnisseiten erschienen. Um das Problem anzugehen und die Produkte gezielt im Ranking zu steigern, holte sich das Unternehmen Hilfe von der Performance-Marketing-Agentur iProspect.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt noch mehr Insights, Themen und Daten zu Amazon und seinem gigantischen Ökosystem? Dann abonniert jetzt unser wöchentliches kostenloses Update, die Amazon World News!

News alleine genügen euch nicht und ihr wollt euch zusätzlich mit Gleichgesinnten austauschen? Vom 27. bis 28. September findet in München die Amazon World Conference statt - live vor Ort und mit jeder Menge Networking-Gelegenheiten!
Das könnte Sie auch interessieren