INTERNET WORLD Logo Abo
Amazon
Amazon
26.08.2020
Amazon
26.08.2020

Amazon in der Corona-Krise Markus Schöberl: "Wir sprechen über eine absolute Ausnahmesituation"

Amazon
Amazon

Amazon hat umsatzseitig stark von der Corona-Krise profitiert. Einen besonders hohen Anteil am Wachstum konnten die Marktplatz-Händler für sich verbuchen. Hinter dem Erfolg stehen hohe Investionen in die Amazon-Logistik - und ein schnelles Krisenmanagement.

Im März ging bei Amazon für einige Wochen so einiges drunter und drüber. Anlieferungsstopps in den FBA-Lagern, Versandpriorisierung für essenzielle Güter, Remissionierungsverwirrung und das alles bei eher mangelhafter Kommunikation gegenüber den Marktplatz-Verkäufern.

Die Ausnahmesituation der Corona-Krise verlangte auch dem größten Online-Marktplatz der Welt so einiges ab. Letztlich fand Amazon Deutschland Mittel und Wege, wirksame Hygienekonzepte in seinen Lagern umzusetzen und eine Totalschließung seiner Lager (wie in Frankreich geschehen) zu vermeiden - und stattdessen im 2. Quartal Fabel-Umsätze einzufahren.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren