INTERNET WORLD Logo Abo
Amazon
Amazon
26.08.2020
Amazon
26.08.2020

Amazon in der Corona-Krise Markus Schöberl: "Wir sprechen über eine absolute Ausnahmesituation"

Amazon
Amazon

Amazon hat umsatzseitig stark von der Corona-Krise profitiert. Einen besonders hohen Anteil am Wachstum konnten die Marktplatz-Händler für sich verbuchen. Hinter dem Erfolg stehen hohe Investionen in die Amazon-Logistik - und ein schnelles Krisenmanagement.

Im März ging bei Amazon für einige Wochen so einiges drunter und drüber. Anlieferungsstopps in den FBA-Lagern, Versandpriorisierung für essenzielle Güter, Remissionierungsverwirrung und das alles bei eher mangelhafter Kommunikation gegenüber den Marktplatz-Verkäufern.

Die Ausnahmesituation der Corona-Krise verlangte auch dem größten Online-Marktplatz der Welt so einiges ab. Letztlich fand Amazon Deutschland Mittel und Wege, wirksame Hygienekonzepte in seinen Lagern umzusetzen und eine Totalschließung seiner Lager (wie in Frankreich geschehen) zu vermeiden - und stattdessen im 2. Quartal Fabel-Umsätze einzufahren.

Während Deutschland aktuell nervös auf die täglichen Neuinfektionszahlen schielt und sich vor einer zweiten Welle fürchtet, bereitet sich Amazon auf ein vermutlich glänzendes Weihnachtsgeschäft vor. Markus Schöberl, Director Seller Services Amazon Deutschland, hat sich Zeit für ein Zwischenfazit des Corona-Jahres genommen.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt noch mehr Insights, Themen und Daten zu Amazon und seinem gigantischen Ökosystem? Dann abonniert jetzt unser wöchentliches kostenloses Update, die Amazon World News!

News alleine genügen euch nicht und ihr wollt euch zusätzlich mit Gleichgesinnten austauschen? Vom 27. bis 28. September findet in München die Amazon World Conference statt - live vor Ort und mit jeder Menge Networking-Gelegenheiten!
Das könnte Sie auch interessieren