INTERNET WORLD Logo Abo
Amazon
Amazon 22.12.2017
Amazon 22.12.2017

200 Mitarbeiter Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in Leipzig

shutterstock.com/Frank Gaertner
shutterstock.com/Frank Gaertner

Kurz vor Weihnachten rumort es bei Amazon in Leipzig noch einmal: Rund 200 Beschäftigte beteiligten sich zum Freitagmorgen an einem Streik, der Ausstand soll bis Samstagabend dauern.

Kurz vor Weihnachten wird beim Internetversandhändler Amazon in Leipzig wieder gestreikt. Mit Beginn der Nachtschicht am Donnerstagabend rief die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten auf, die Arbeit niederzulegen. Bis zum Freitagmorgen beteiligten sich rund 200 Mitarbeiter, wie Streikleiter Thomas Schneider sagte. Der Ausstand soll bis Samstagabend dauern.

Die Mitarbeiter bei Amazon haben in den vergangenen Wochen immer wieder gestreikt. Verdi fordert Amazon seit rund viereinhalb Jahren auf, Tarifverhandlungen aufzunehmen - und untermauert dies immer wieder mit Streiks. Der US-Versandriese lehnt die Forderung jedoch strikt ab.

Ihr wollt noch mehr Insights, Themen und Daten zu Amazon und seinem gigantischen Ökosystem? Dann abonniert jetzt unser wöchentliches kostenloses Update, die Amazon World News!

News alleine genügen euch nicht und ihr wollt euch zusätzlich mit Gleichgesinnten austauschen? Vom 27. bis 28. September findet in München die Amazon World Conference statt - live vor Ort und mit jeder Menge Networking-Gelegenheiten!
Das könnte Sie auch interessieren