INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sharing
Amazon 02.07.2019
Amazon 02.07.2019

Produkte zum Mieten Amazon will in der Share Economy mitmischen

shutterstock.com/SkyPics Studio
shutterstock.com/SkyPics Studio

Amazon soll bald verstärkt in den Bereich der Share Economy einsteigen und sein Sortiment an Mietprodukten ausweiten. Darauf deuten zwei Stellenausschreibungen des E-Commerce-Riesen hin.

Amazon soll laut Business Insider tiefer in den Bereich der Share Economy einsteigen und bald weitere Produkte zur Miete anbieten. Darauf deuten ausgeschriebene Stellen des E-Commerce-Riesen hin. Gesucht wurden vor kurzem zwei neue Mitarbeiter für den Bereich "Rentals by Amazon". Derzeit ist allerdings nur noch eine Position offen.

Konkret heißt es in der Ausschreibung: "In dieser Position würden Sie als Software-Ingenieur in das Rentals-Team einsteigen. Die Arbeit dort gibt Ihnen die Möglichkeit, in eine Führungsrolle einzusteigen und hoch-skalierbare und leistungsstarke Webservices zu definieren und zu entwickeln."

Mieten vor allem für jüngere Nutzer interessant

Bisher bietet der Marktplatz-Betreiber lediglich Lehrbuchvermietungen für Studenten bei "Amazon Rentals" an.  Zu Beginn des Jahres soll es zudem die Möglichkeit gegeben haben, Musikinstrumente zu mieten.

Vor allem für junge Nutzer werden Mietmodelle immer interessanter. Amazon ist bekannt dafür, schnell in wachsende Industrien einzusteigen. Wann und um welche Produkte der Versandriese sein Mietmodell ausbauen wird, ist derzeit noch nicht klar.

Das könnte Sie auch interessieren