INTERNET WORLD Business Logo Abo
Geräte auf einer Wolke
Amazon 29.03.2017
Amazon 29.03.2017

Neues Angebot für Unternehmen Amazon Connect: Callcenter in der Cloud

Amazon Connect ist ein Cloud-Dienst für Unternehmen.

shutterstock.com/Bloomua

Amazon Connect ist ein Cloud-Dienst für Unternehmen.

shutterstock.com/Bloomua

Amazon Web Services (AWS) launcht ein neue Angebot: Amazon Connect ist ein Cloud-Dienst für Unternehmen, genauer ein Callcenter, mit dem Firmen ihren Kundenservice verbessern und kostengünstiger gestalten können sollen.

Die Amazon-Tochter Amazon Web Services (AWS) bringt ein neues Cloud-Angebot für Firmen auf den Markt. Es nennt sich Amazon Connect und ermöglicht es Kunden, im "Self-Service" ein Cloud-basiertes Callcenter aufzubauen. Unternehmen sollen damit ihren Kundenservice verbessern und kostengünstiger gestalten können.

Der neue Dienst basiert auf derselben Technologie, die auch von Amazons weltweitem Kundenservice eingesetzt wird. Sie ist mit verschiedenen AWS-Angeboten kompatibel, darunter beispielsweise Amazon Lex, eine der zugrundeliegenden KI-Techniken von Alexa.

Anwender können Connect über die AWS Management Console starten und sollen dann "in kürzester Zeit" mit Kunden kommunizieren können.

Weitere Merkmale sind:

  • Keine Vorauszahlung oder Langzeitverträge
  • Es muss keine eigene Infrastruktur verwaltet oder Hardware installiert werden, um Amazon Connect zu nutzen. Der Dienst ist skalierbar und lässt sich an Geschäftsprozesse und Workloads anpassen. Einstellungen in der Anwendung lassen sich über eine grafische Oberfläche tätigen.
  • Kunden zahlen je Callcenter und aktivem Anruf pro Minute.

So funktioniert Amazon Connect:

Amazon Connect ist aus den USA heraus verfügbar - über die AWS Region US East (Nord-Virginia). Aber er kann von Kunden in den USA und 18 europäischen Ländern genutzt werden, darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Das könnte Sie auch interessieren